Beratung & Verkauf     Elektromobilität           Umweltbonus           Finanzdienstleistungen

Elektromobilität

Nahezu lautlos und trotzdem auffällig

Seit März 2015 sind wir der erste vollzertifizierte Elektromobilitätsstützpunkt der Volkswagen AG im Raum Konstanz. Die Zertifizierung beinhaltet die fachgerechte Beratung und der Verkauf von Elektro- und Hybridfahrzeugen, sowie die Wartung und Instandsetzung dieser Fahrzeuge. Im Zuge dieser Zertifizierung haben wir in unsere Werkstattausrüstung investiert und unser Fachpersonal stetig weitergebildet. Wir bieten Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und haben uns zum Anspruch gesetzt der Elektromobilitätspartner Ihres Vertrauens sein.

Wir halten stets Elektro- und Hybridfahrzeuge in unserem Pool an Vorführfahrzeugen vor, um Ihnen die moderne Antriebstechnologie erlebbar machen zu können. Steigen Sie ein und lassen Sie sich begeistern.

mehr lesen

Eine Zertifizierung zur Wartung und Instandhaltung von Elektro- und Hybridfahrzeugen wird von Herstellern gefordert um ein einheitlich hohes Maß an Qualität zur ordnungsgemäßen Instandhaltung dieser Fahrzeuge gewährleisten zu können. Im Gegensatz zu konventionell betriebenen Fahrzeugen werden Elektro- bzw. Hybridfahrzeuge mit Hochspannung betrieben wodurch besondere Schutzvorschriften berücksichtigt werden müssen.

Aktuelle Elektro- und Hybridfahrzeuge von Volkswagen

 

Strom Kraftstoffverbrauch in kWh/100km: kombiniert 14,5 1Strom CO₂ Emissionen kombiniert in g/km: 01Effizienzklasse A+ 1

Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 16,9 – 16,21; CO2-Emission kombiniert in g/km: 01; Effizienzklasse: A+1

Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,9 – 12,71; CO2-Emission kombiniert in g/km: 01; Effizienzklasse: A+1

Super 95 Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 l/100km1; Stromverbrauch kombiniert 11,4 kWh/100 km1; CO₂-Emission kombiniert 34 g/km1; Effizienzklasse: A+1

Super 95 Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 l/100km 1Super 95 CO₂ Emissionen kombiniert 30 g/km 1Strom Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,2 kWh/100 km 1Effizienzklasse A+ 1

Super 95 Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 l/100km 1Super 95 CO₂ Emissionen kombiniert 30 g/km 1Strom Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,1 kWh/100 km 1Effizienzklasse A+ 1

Lademöglichkeiten

Gerne beraten wir Sie vollumfänglich zu den Lademöglichkeiten eines Elektro- und Hybridfahrzeuges und können Ihnen mit unseren Partnern individuelle Angebote zur Wallbox-Installation anbieten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Das Rundum Sorglos Paket mit 900€ staatlicher Förderung: Profitieren Sie jetzt von 900€ staatlicher Prämie für einen ID. Charger Connect oder ID. Charger Pro.* Eine fachgerechte Installation bei Ihnen vor Ort können wir gleich dazu anbieten. Genauso muss die Wallbox mit grünem Strom versorgt werden, um die Förderung zu erhalten. Auch hierzu können wir Ihnen ein Angebot vermitteln. Das Rundum-Sorglos Paket für Ihre Elektromobilität – Wir beraten Sie gerne.  
* Erst müssen Sie die Förderung beantragen, erst danach können Erwerb und Installation folgen. Die genauen Voraussetzungen für den Erhalt Ihrer Förderung können Sie hier einsehen.

Haushaltssteckdose

Laden Sie Ihr Elektroauto zu Hause, das ist einfacher als Sie denken. Sie stecken das Ladekabel einfach in die 230V Steckdose und den Ladestecker in Ihr Fahrzeug. Da die Stromversorgung hier im Vergleich zu anderen Lademöglichkeiten sehr gering ist, dauert die Ladung entsprechend lange. Je nach Modell rechnet man mit ca. 12 Stunden.

Wallbox

Wenn Sie ein eigenes Haus mit Garage oder Carport haben, ist es am einfachsten, eine optionale Wallbox oder Wandladestation zu installieren. Der Vorteil einer Wallbox besteht darin, dass sie eine höhere Leistung erzeug: je nach Modell und Anschluss zwischen 3,7 und 22kW. Der Ladevorgang ist genauso einfach, aber viel komfortabler und schneller als über die Haushaltssteckdose: Einfach den Stecker entnehmen, einstecken, Auto abschließen, wieder entriegeln – fertig. Die Energie wird natürlich dem Hausnetz entnommen und wie üblich über Ihren Stromanbieter abgerechnet.

Angebot anfordern

Schnellladestation

Für das Schnellladen ist in Europa das Combined Charging System (CCS) -Laden der Standard. Der entsprechende Ladestecker ist mit zusätzlichen Kontakten für die DC-Schnellladung vorgesehen. Mit dem als Combo-2-Stecker bezeichneten Steckertyp können Sie an allen öffentlichen Ladestationen ab einer DC-Ladeleistung von 22 kW laden. Für Personen, die mit einem Elektro-Auto längere Strecken zurücklegen wollen, ist eine Schnellladung sehr vorteilhaft, da in ca. 30min bis zu 80% aufgeladen werden können.

Eine neue 22kW Schnellladesäule steht Ihnen bei uns auf dem Kundenparkplatz zur Verfügung.

Ladesäulenkarte

ID. Charger

Für jeden die passende Wallbox: ID. Charger, ID. Charger Connect oder ID. Charger Pro

Neben dem Verkauf von Elektro- und Hybridfahrzeugen bieten wir Ihnen optional die passende Wallbox in drei verschiedene Ausstattungsvarianten, sowie die fachgerechte Installation bei Ihnen zuhause an. Unser Verkaufsteam berät Sie gerne.

ID. Charger

  • Bis zu 11kW

  • Integriertes Typ 2 Ladekabel mit einer Länge von 4,5 m (alternativ 7,5 m: +59,-€)

479,-€

zzgl. Installation (auf Anfrage) und Versand

ID. Charger Connect

  • Bis zu 11kW

  • Integriertes Typ 2 Ladekabel mit einer Länge von 4,5 m (alternativ 7,5 m: +59,-€)

  • LAN, Wi-Fi und LTE/4G* Steuerung (via App)

  • Zugriffsschutz durch RFID

689,-€

zzgl. Installation (auf Anfrage) und Versand

Mit diesem Modell können Sie von der staatlichen Förderung in Höhe von 900,-€ profitieren. 

ID. Charger Pro

  • Bis zu 11kW

  • Integriertes Typ 2 Ladekabel mit einer Länge von 4,5 m (alternativ 7,5 m: +59,-€)

  • LAN, Wi-Fi und LTE/4G* Steuerung (via App)

  • Zugriffsschutz durch RFID

  • MID-zertifizierter Energiezähler

999,-€

zzgl. Installation (auf Anfrage) und Versand

Mit diesem Modell können Sie von der staatlichen Förderung in Höhe von 900,-€ profitieren. 

* Der ID. Charger kann über Wi-Fi oder LAN an Ihr Heimnetzwerk sowie Ihr Smartphone gekoppelt werden. Als zusätzliche Option kann auch die LTE-Funktionalität der Wallbox aktiviert werden, so dass sie praktisch überall betrieben und aktualisiert werden kann, ohne dass Kabel für eine lokale Netzwerkverbindung verlegt werden müssen oder sie sich in der Reichweite eines Wi-Fi-Netzwerks befinden muss. (LTE/4G inkl. unbegrenztes Datenvolumen + 215,00 €)

Förderung Wallboxen:

Mit dem neuen Programm fördert die Bundesregierung den Erwerb und die Installation von vernetzten Wallboxen für private Haushalte mit 900€. Ein Rechenbeispiel: Wer eine förderfähige Wallbox inkl. Installation für 1.500€ erwirbt, muss künftig nur noch einen Eigenanteil von 600€ tragen. Gefördert werden nur vernetzte, internetfähige Wallboxen. Zudem muss die Installation durch einen zertifizierten Handwerker mit beauftragt werden, der reine Erwerb einer Wallbox reicht nicht aus. Und die Wallbox muss mit grünem Strom versorgt werden.
Wichtig: Die Förderung wird Ihnen nach dem Kauf von der KFW zurückerstattet, genaue Bestimmungen entnehmen Sie den Bestimmungen auf der KFW-Antragsseite)

Umweltbonus für E-Mobilität

Nahezu lautlos und trotzdem auffällig

Mehr Fahrspaß trotz geringerer Umweltbelastung? Die modernen Elektro- und Hybridkonzepte aus dem Volkswagen Konzern erlauben dies. Lassen Sie sich von der Mobilität der Zukunft begeistern und profitieren Sie von unseren attraktiven Angeboten für Elektromobilität.

Umweltbonus2

Am 3.Juni 2020 hat der Koalitionsausschuss eine Erhöhung der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge (Umweltbonus) beschlossen. 

Der Umweltbonus beträgt bis 31 Dezember 2021 für ein reines Batterieelektrofahrzeug mit einem Nettolistenpreis für das Basismodell in Deutschland von maximal 40.000 Euro 9.000 Euro (6.000 Euro Bundes- und 3.000 Euro Herstelleranteil) und mit einem Nettolistenpreis für das Basismodell in Deutschland von über 40.000 Euro 7.500 Euro (5.000 Euro Bundes- und 2.500 Euro Herstelleranteil).

Für ein von außen aufladbares Hybridelektrofahrzeug mit einem Nettolistenpreis für das Basismodell in Deutschland von maximal 40.000 Euro beträgt der Umweltbonus bis 31 Dezember 2021 6.750 Euro (4.500 Euro Bundes- und 2.250 Euro Herstelleranteil) und mit einem Nettolistenpreis für das Basismodell in Deutschland von über 40.000 Euro 5.625 Euro (3.750 Euro Bundes- und 1.875 Euro Herstelleranteil).

E-Fahrzeugförderung für Unternehmen: Einzelunternehmen, Freiberufler, Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) oder eingetragene Vereine können einen Antrag für einen BW-e-Gutschein in Kombination mit dem Umweltbonus stellen. Mit dem BW-e-Gutschein fördert das Land Baden-Württemberg die Kosten für Betrieb, Unterhalt und Ladeinfrastruktur von neu angeschafften E-Fahrzeugen bis zu einem maximalen Nettolistenpreis von 60.000,- €. Den entsprechenden Antrag finden Sie hier.

Steuervorteile: Batterieelektrische Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 2020 zugelassen werden, sind zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit. Weiter gibt es seit Anfang 2019 eine neue Dienstwagenregelung für Elektrofahrzeuge und Plug-In Hybride. Diese werden pauschal mit nur 0,5 Prozent des Listenpreises versteuert und auch das Laden des Autos beim Arbeitgeber muss nicht als geldwerter Vorteil versteuert werden.

Umweltbonus in Kürze

  • Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine

  • Fahrzeug muss mindestens 6 Monate auf den Antragsteller in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen sein

  • 9.000 € (bis 40.000 Euro Nettolistenpreis) / 7.500 € Umweltbonus für Elektrofahrzeuge

  • 6.750 € (bis 40.000 Euro Nettolistenpreis) / 5.625 € Umweltbonus für Plug-In Hybridfahrzeuge

  • Herstelleranteil wird beim Kauf- bzw. Leasingvertrag in Abzug gebracht

  • Bundesanteil muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden

  • Erhöhter Umweltbonus befristet bis 31 Dezember 2021

  • Regulärer Umweltbonus endet mit Erschöpfung der Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Es besteht kein Rechtsanspruch

  • Autohaus L. Brodmann, Ihr zertifizierter E-Mobilitätspartner

Bafa: weitere informationen und antragsformular

Wir stehen Ihnen als kompetenter und zertifizierter Partner für Elektromobilität sehr gerne zur Verfügung. Unser Fuhrpark umfasst sämtliche Elektromodelle und Plug-In Hybride. Überzeugen Sie sich selbst bei einer Probefahrt. Unsere Verkaufsberater beraten Sie gerne.

Disclaimer

Änderungen, Schreibfehler oder Irrtümer vorbehalten

  • 1
  • 2

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

Der Umweltbonus setzt sich zur Hälfte zusammen aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, sowie einer von der Volkswagen AG gewährten Prämie. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns im Autohaus.

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin mit Probefahrt vereinbaren? Bitte verwenden Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

    Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.


    Autohaus L. Brodmann
    Inh. Bernd Brodmann
    Kaltbrunner Straße 26
    78476 Allensbach
    Tel. +49 (0) 7533 802-0
    E-Mail: info@brodmann.de

    Öffnungszeiten
    MO – FR: 7.30 Uhr – 18.00 Uhr
    SA:  8.00 Uhr – 13.00 Uhr
    Tankstelle: EC-Kartenautomat 24h an 365 Tagen im Jahr

    In Notfällen steht Ihnen unser Notdienst auch außerhalb unserer Öffnungszeiten an 365 Tagen im Jahr unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:
    +49 (0) 172 719 2850.